for-internet.de Internetmarketing-Portfolio
Maßnahmen - Internetmarketing


Das Maßnahmenportfolio für erfolgreiches Internetmarketing beinhaltet:

 

 


Keywordanalyse


Manchmal kann es passieren dass die Inhaber einer Webseite oder auch

die Webdesigner für die Firma bzw. Produkte ein Keyword oder eine

Keywordphrase auswählen, welche aus ihrer Sicht zwar logisch erscheint,

jedoch von Internetanwendern in den Suchmaschinen nicht benutzen.

 

Mittels einer Keywordanalyse kann in solchen Fällen festgestellt werden,

wie die meisten Internetanwender nach den Produkten suchen.


Es passiert auch mal, dass das eigentliche Hauptprodukt im Internet so

intensiv von anderen Anbietern beworben und vermarktet wird, dass es

anfangs evtl. effektiver ist, nicht das Hauptprodukt sondern vielleicht ein

anderes Produkt der Webseite zu vermarkten.

 

Dieses sind nur verschiedene Gründe für eine ausgiebige Keywordanalyse.

 

 


Socialbookmarks erstellen

 

Wenn Ihnen beim Surfen im Internet eine Internetseite aus verschiedenen

Gründen gut gefällt, können Sie für diese Webseite innerhalb Ihres Browser

ein Lesezeichen hinterlegen. Ähnlich ist der eigentliche Hintergund und

Sinn eines "Social Bookmarks" (Soziales Lesezeichen) zu verstehen.

 

Nur dass in diesem Fall die Webseite nicht in Ihrem Browser hinterlegen,

sondern innerhalb einer Internet-Community wie z.B. OneView, MisterWong.

 

Weitere Infos zu Socialbookmarks hier.

 

 

 

Konkurrenzanalyse


In der Regel ist es auch sinnvoll Ihre Konkurrenz und Ihre Produkte

zu analysieren? Preise ? Werbemaßnahmen ? Bezahlsysteme ?

Versandarten ? Vertriebsarten ?

 

Jeder dieser Punkte kann bei einem Internetseitenbesucher die

Entscheidung für den Kauf eines Produktes beeinflussen.

 

 


Linktausch außerhalb Socialmedia


Suchmaschinen bewerten einer Verlinkung zu einer Webseite sehr positiv wenn

die Verlinkung von einer Internetseite mit gleichem Thema stammt. Daher ist es

trotz der Möglichkeiten, welche Social-Networks bieten, nach wie vor wichtig auch

sogenannte Backlinks von inhaltsgleichen oder ähnlichen Webseiten zu

erhalten.

 

 

 

Webkatalogeinträge


Webkataloge bzw. Webverzeichnisse sind Verzeichnisdienste im Internet, in denen

Internetusern eine Fülle an Internetadressen abgeboten werden. Oft werden die

Katalogeinträge von Menschen vor der eigentlichen Online-Stellung gesichtet und

geprüft.

 

Daher werden diese Katalogeinträge auch entsprechend gut von den Suchmaschinen

bewertet.

 



Blogeinträge erstellen


Webblogs beinhalten meist riesige Mengen an Texten und werden täglich von

einer großen Anzahl an Anwendern besucht. Dadurch entsteht an dieser Stelle

die Möglichkeit, dass der ein oder andere Internetsurfer auf Webseiten aufmerksam

gemacht wird, obwohl zwar nicht gerade danach gesucht hat, aber die Produkte

interessant findet und letztlich ein Produkt kauft.

 

Auf der anderen Seite „lieben“ Suchmaschinen große Text, das bedeutet Blogs

werden an sich meist sehr gut von ihnen bewertet. Wenn nun mehrere Blogeinträge

mit einer Verlinkung zu Ihrer Seite enthalten sind, erhält man auch automatisch

Backlinks von gutbewerteten Quellen und die eigene Seite steigt im Index von

Google.

 



Analyse der Webseite auf technische Hindernisse


In vielen Internetseiten „schlummert“ noch großes Verbesserungspotential um

eine bessere Bewertung von den Suchmaschinen zu erhalten. Sei es am

technischen Aufbau oder an den Inhalten.

 

Hier bietet sich sowohl eine Quellcodeanalyse der eigenen Seite, als auch ein

Vergleich mit Internetseiten, welche in den Suchlisten vor Ihnen erscheinen an.

 

 

for-internet.de ** Mittwoch, 13. Dezember 2017

Christian Forsch * Sander Straße 5a * 66901 Schönenberg-Kübelberg (Kreis Kusel)
Fon 06373 4081300 * Fax 06373 4081309 * Mobil 0173 3101543
Homeoffice Turmstraße 36 * 66879 Kottweiler-Schwanden
Ihr Partner in Rheinland-Pfalz und im Saarland